PRIVACY

Datenschutzerklärung

FFW S.r.l. mit Sitz in Via Mannelli 121/A, 50132 Florenz, Italien und HOLUBAR EUROPE S.r.l. mit Sitz in Via Oberdan 13, 33170 Pordenone, Italien, beide Miteigentümer der Verarbeitung - sind stets dem Schutz der Online-Privatsphäre der Nutzer verpflichtet, die die Anwendung und die Website www.holubar.com nutzen.
Dieses Dokument ("Hinweis") wurde erstellt, um Ihnen zu ermöglichen, zu verstehen, wie Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen der Nutzung der Anwendung verarbeitet werden, und um Ihnen alle Informationen zur Verfügung zu stellen, die Sie benötigen, um Ihre ausdrückliche und informierte Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu erteilen.
Im Allgemeinen erfolgt die Verarbeitung von Informationen oder personenbezogenen Daten, die Sie den für die Datenverarbeitung Verantwortlichen durch die Anwendung zur Verfügung stellen oder die auf andere Weise über die Website erfasst werden, in Übereinstimmung mit international anerkannten Grundsätzen der Rechtmäßigkeit, Korrektheit, Transparenz, Zweckbindung und Datenspeicherung, Datenminimierung, Genauigkeit, Integrität und Vertraulichkeit und zielt auf die Erbringung von auf der Website angebotenen Dienstleistungen, den Verkauf von Produkten und die Aktivierung eines Informationsdienstes mit Newsletter-Service ab.  

1. Eigentümer der Verarbeitung

FFW S.r.l. und HOLUBAR EUROPE S.r.l., wie am Anfang dieser Datenschutzerklärung angegeben, sind die Verantwortlichen des Datenschutzes aller personenbezogenen Daten, die durch diese Anwendung verarbeitet werden. Der Verantwortliche für den Datenschutz (*DPO*) der FFW S.r.l. ist Federico Misuri, welchen Sie unter folgender Email-Adresse kontaktieren können: dpo.ffw@the-ffw.com.  

2. Persönlich Daten die Inhalt der Datenschutzerklärung sind

Nach der Navigation auf der Website, teilen wir Ihnen mit, dass die Inhaber Ihre personenbezogenen Daten, die sich auch in Abhängigkeit anhand von Ihren Auswahl über die Nutzung der Dienste, aus einer Auswahl wie Ihrem Vor- und Nachnamen, einer Identifikationsnummer, einem Online-Identifikator oder einem oder mehreren Elementen Ihrer physischen, physiologischen, kulturellen oder sozialen Identität zusammensetzen können, die geeignet sind, um Sie zu identifizieren oder identifizierbar zu machen (im Folgenden nur "personenbezogene Daten").
Zu den personenbezogenen Daten, die durch diese Anwendung eigenständig oder durch Dritte erfasst werden, gehören auch: Cookies, Benutzerdaten, Email und Passwort. Andere personenbezogene Daten, die gesammelt werden, könnten in anderen Abschnitten dieser Datenschutzerklärung oder durch Informationstexte angezeigt werden, die gleichzeitig mit der Datenerfassung angezeigt werden. Personenbezogene Daten können vom Nutzer freiwillig eingegeben oder während der Nutzung dieser Anwendung automatisch gesammelt werden. Die mögliche Verwendung von Cookies - oder anderen Tracking-Tools - durch diese Anwendung oder durch die Eigentümer von Drittdiensten, die von dieser Anwendung genutzt werden, hat, sofern nicht anders angegeben, den Zweck, den Benutzer zu identifizieren und seine Präferenzen für Zwecke zu registrieren, die eng mit der Bereitstellung des vom Benutzer angeforderten Dienstes zusammenhängen.
Wenn der Nutzer bestimmte personenbezogene Daten nicht angibt, kann dies dazu führen, dass diese Anwendung ihre Dienste nicht zur Verfügung stellt. Der Nutzer übernimmt die Verantwortung für die über diese Anwendung veröffentlichten oder weitergegebenen personenbezogenen Daten Dritter und garantiert das Recht auf deren Übermittlung oder Verbreitung, wodurch der Eigentümer von jeglicher Verantwortung gegenüber Dritten befreit wird.

Die über die Plattform verarbeiteten personenbezogenen Daten sind folgende:

a. Name, Kontaktdaten und andere persönliche Daten

In verschiedenen Bereichen der Website, insbesondere im Abschnitt zur Einrichtung eines persönlichen Kontos und im Abschnitt zum abonnieren des Newsletters, werden Sie aufgefordert, Informationen wie E-Mail, Passwort, Vorname, Nachname, Geburtsdatum und Geschlecht einzugeben.
 

b. Besondere Kategorien von personenbezogenen Daten

Einige Abschnitte der Plattform enthalten freie Felder, in denen Sie den Inhabern bestimmte Informationen zur Verfügung stellen können, die personenbezogene Daten enthalten können.
Da diese Felder freiwillig sind, können Sie sie verwenden, um (freiwillig oder anderweitig) bestimmte sensible Kategorien personenbezogener Daten zu übermitteln, wie z.B. Daten, die die rassische oder ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder philosophische Überzeugungen, Gewerkschaftszugehörigkeit, genetische Daten, biometrische Daten, die eine natürliche Person eindeutig identifizieren sollen, Daten über die Gesundheit oder das Sexualleben oder die sexuelle Orientierung der Person.
Die Inhaber bitten Sie, diese personenbezogenen Daten nicht zu übermitteln, es sei denn, dies ist unbedingt erforderlich.
Tatsächlich dürfen solche besonderen Kategorien von personenbezogenen Daten nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung (die durch die Flag im jeweiligen Format ausgedrückt werden kann) und in ÜL;bereinstimmung mit den derzeitig geltenden Gesetzen verarbeitet werden.
Die Inhaber betonen daher, wie wichtig es ist, Ihre ausdrückliche Zustimmung zur Verarbeitung bestimmter Kategorien personenbezogener Daten zum Ausdruck zu bringen, falls Sie sich entscheiden, diese Informationen weiterzugeben.
 

c. Freiwillig vom Interessenten zur Verfügung gestellte Daten

Wie bereits oben erwähnt, ist es Ihnen in einigen Bereichen der Website gestattet, Textnachrichten oder Informationen einzugeben, die für die Eigentümer sichtbar sind und die personenbezogene Daten anderer Personen enthalten können.
In Bezug auf diese Hypothesen verstehen Sie sich als unabhängiger Datenverantwortlicher, der alle Verpflichtungen und Verantwortlichkeiten gemäß der Gesetze übernimmt. Dementsprechend gewähren Sie volle Entschädigung für alle Beschwerden, Ansprüche oder Schadenersatzforderungen, die sich aus der Verarbeitung von Daten Dritter ergeben, usw., und die Datenverantwortlichen von Dritten erhalten könnten, deren personenbezogene Daten durch Ihre Nutzung der Dienste unter Verstoß gegen die geltenden Gesetze und Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten verarbeitet wurden.
Wenn Sie während der Nutzung der Website personenbezogene Daten Dritter zur Verfügung stellen oder anderweitig verarbeiten, garantieren Sie hiermit - unter Übernahme aller daraus resultierenden Verpflichtungen -, dass diese besondere Verarbeitungsform darauf beruht, dass Sie zuvor die Zustimmung des Dritten zur Verarbeitung der ihn betreffenden Informationen erhalten haben.
 

d. Navigationsdaten

Die IT-Systeme und Softwareverfahren, die für den Betrieb der Plattform verwendet werden, erfassen während ihres normalen Betriebs einige personenbezogene Daten, deren Übertragung unter Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen erforderlich ist. Diese Informationen werden nicht gesammelt, um mit identifizierten Parteien in Verbindung gebracht zu werden; trotzdem können sie, aufgrund ihrer Art durch die Verarbeitung und Verknüpfung mit Daten im Besitz Dritter die Identifizierung von Benutzern beinhalten. Diese Kategorie personenbezogener Daten umfasst IP-Adressen oder Domänennamen von Computern, die von Benutzern verwendet werden, die sich mit der Website verbinden, die URI (Uniform Resource Identifier) der angeforderten Ressourcen, der Zeitpunkt der Anfrage, das Verfahren zum Absenden der Anfrage, die Größe der als Antwort erhaltenen Datei, der Zahlencode, der den Status der Antwort vom Server angibt (erfolgreich, Fehler usw.) und andere Parameter in Bezug auf das Betriebssystem und das Framework des Benutzers.
Diese Daten werden ausschließlich zu dem Zweck verwendet, anonyme statistische Informationen über die Nutzung der Website zu erhalten und deren korrekte Funktion zu überprüfen sowie Anomalien und / oder Missbräuche zu erkennen und werden unmittelbar nach der Verarbeitung zu gelöscht.
Die personenbezogenen Daten können auch verwendet werden, um die Haftung im Falle von Computerkriminalität gegen die Plattform oder Dritte festzustellen.
 

e. Verwaltung und Zahlungsdaten

Die Verwaltung von Zahlungsdiensten ermöglicht es dieser Anwendung, Zahlungen per Kreditkarte, Banküberweisung oder anderen Zahlungsmethoden durchzuführen. Die für die Zahlung verwendeten Daten werden direkt vom gewünschten Zahlungsdienstleister erfasst.
Einige dieser Dienste können auch das Senden von Nachrichten an den Benutzer ermöglichen, wie z.B. E-Mails mit Rechnungen oder Benachrichtigungen über die Zahlung.
Die Zahlungsdienste sind Multisafepay und Pay Pal, die Daten gemäß ihrer Datenschutzerklärung sammeln.
 

f. Adressverwaltung und Versand von E-Mail-Nachrichten

Diese Dienste werden von Mailup verwaltet und ermöglichen es Ihnen, eine Datenbank mit E-Mail-Kontakten, Telefonkontakten oder Kontakten jeder anderen Art zu verwalten, die zur Kommunikation mit dem Benutzer verwendet werden. Diese Dienste können es uns auch ermöglichen, Daten über das Datum und die Uhrzeit, zu der die Nachrichten vom Benutzer angezeigt werden, sowie über die Interaktion des Benutzers mit ihnen zu sammeln, wie z.B. Informationen über Klicks auf die in den Nachrichten enthaltenen Links.
 

g. Interaktion mit Social-Networking-Sites und externen Plattformen

Diese Dienste ermöglichen die Interaktion mit Social-Networking-Sites oder mit anderen externen Plattformen direkt von den Anwendungsseiten aus. Die von dieser Anwendung erfassten Interaktionen und Informationen unterliegen in jedem Fall den Datenschutzeinstellungen des Benutzers, für jedes der sozialen Netzwerke. Wenn ein Interaktionsservice mit Social-Networking-Sites installiert ist, ist es möglich, dass, obwohl die Benutzer den Dienst nicht nutzen, dieser Verkehrsdaten über die Seiten sammelt, auf denen er installiert ist.
 

h. Die Buttons

Tweet-Button und social Widgets von Twitter(Twitter)

Der Tweet-Button und die social Widgets von Twitter sind Dienste zur Interaktion mit dem sozialen Netzwerk Twitter, die von Twitter Inc. bereitgestellt werden, und die verarbeiteten Daten sind Cookies und Daten über die Benutzung. Ort der Verarbeitung: USA - Datenschutzerklärung.
 

"Gefällt mir"-Buttons und social Widgets auf Facebook (Facebook, Inc.)

Der "Gefällt mir"-Button und die social Widgets sind soziale Netzwerkdienste, die von Facebook, Inc. bereitgestellt werden. Bei den erfassten persönlichen Daten handelt es sich um Cookies und Daten über die Benutzung. Ort der Verarbeitung: USA - Datenschutzerklärung
 

Die Taste +1 und der social Widget von Google+ (Google)

Die +1 Taste und die social Widgets von Google+ sind Dienste der Interaktion mit dem sozialen Netzwerk Google+, die von Google Inc. bereitgestellt werden. Die gesammelten Persönlichen Daten sind Cookies und Daten über die Benutzung. Ort der Verarbeitung: USA - Datenschutzerklärung
 

i. Google Analytics (Google)

Google Analytics ist ein Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google verwendet die gesammelten persönlichen Daten, um die Nutzung dieser Anwendung zu verfolgen und zu überprüfen, Berichte zu erstellen und diese mit anderen von Google entwickelten Diensten zu teilen. Google kann Ihre persönlichen Daten verwenden, um Anzeigen in seinem Werbenetzwerk zu kontextualisieren und anzupassen. Bei den erfassten persönlichen Daten handelt es sich um Cookies und Datennutzungen. Ort der Verarbeitung: USA- Datenschutzerklärung - Opt Out
 

l. Überwachung der Konvertierung von Google AdWords (Google)

Google AdWords Conversion Tracking ist ein Statistikdienst von Google, Inc., der Daten aus dem Google AdWords Ad-Netzwerk mit den in dieser Anwendung durchgeführten Aktionen verknüpft. Bei den erfassten persönlichen Daten handelt es sich um Cookies und Datennutzungen. Ort der Verarbeitung: USA - Privacy Policy.Datenschutzerklärung
 

m. Anzeigen von Inhalten externer Plattformen

Diese Dienste ermöglichen es Ihnen Inhalte, die auf externen Plattformen gehostet werden, direkt von den Seiten dieser Anwendung aus anzuzeigen und mit ihnen zu interagieren. Wenn ein solcher Dienst installiert ist, ist es möglich, dass er, selbst wenn Benutzer den Dienst nicht nutzen, Verkehrsdaten über die Seiten sammelt, auf denen er installiert ist.
 

n. Widget Video Youtube(Google)

Youtube ist ein von Google Inc. betriebener Video-Inhaltsanzeigedienst, der es dieser Anwendung ermöglicht solche Inhalte in den jeweiligen Seiten zu integrieren. Erfasste persönliche Daten: Cookies und Datennutzungen. Ort der Verarbeitung: USA - Datenschutzerklärung
   

o. Vimeo, LLC

Anzeigen von Inhalten von externen Plattformen. Vimeo ist ein von Vimeo, LLC verwalteter Video-Content-Viewing-Service, der es dieser Anwendung ermöglicht solche Inhalte in den jeweiligen Seiten zu integrieren. Erfasste persönliche Daten: Cookies und Datennutzungen. Ort der Verarbeitung: USA - Datenschutzerklärung - Cookie-Richtlinie  

3. Die Funktion der Verarbeitung

Die Eigentümer verwenden Ihre über die Plattform erfassten persönlichen Daten für die folgenden Zwecke:
  • Kauf/Lieferung von Produkten und Dienstleistungen: Wir verwenden Ihre persönlichen Daten, um Bestellungen entgegenzunehmen und zu verwalten, Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen, Ihre Identität zu überprüfen und Ihnen zu helfen (falls Sie die Login-/Passwortdaten Ihres persönlichen Kontos auf der Plattform verlieren oder vergessen sollten), eine Kundenkarte zu kaufen, Ihnen die Newsletter zuzusenden (die Sie als Dienstleistung angefordert haben, indem Sie sich registrieren), Ihnen zu ermöglichen, Ihre Lieblingsartikel zu speichern und alle gewünschten Dienstleistungen anzubieten;
  • Marketing und Remarketing: Wir verwenden Ihre persönlichen Daten, um Ihnen Werbung zu zeigen, die durch Ihre Interessen in Bezug auf Zweckmäßigkeit, Produkte und Dienstleistungen, die Sie interessieren könnten, definiert ist und um Ihnen E-Mail-Promotionen, SMS, Push-Benachrichtigungen oder per Telefon, durch Banner, Instant Messaging, durch die offiziellen Social-Media-Seiten der Eigentümer diese Werbung zu senden, die sich auf Produkte und/oder Dienstleistungen beziehen, die auch an Dritte gerichtet sind;
  • Soft-Spam: Die Verarbeitung zu diesem Zweck basiert auf dem Interesse der Eigentümer, Ihnen Marketingkommunikation per E-Mail über Produkte und Dienstleistungen zukommen zu lassen, die denen ähneln, die Sie bereits über die Website erworben haben. Sie können den Empfang dieser Mitteilungen einstellen, ohne dass dies für Sie Konsequenzen hat (mit Ausnahme der Tatsache, dass Sie keine weiteren Mitteilungen dieser Art von den Inhabern mehr erhalten werden).
  • Einhaltung: Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen, die die Inhaber verpflichten, bestimmte Arten von persönlichen Daten zu erheben und/oder weiterzuverarbeiten;
  • Missbrauch/Betrug: zur Verhinderung oder Aufdeckung von Missbrauch bei der Nutzung der Plattform oder betrügerischen Aktivitäten und damit zum Schutz der Inhaber vor Gericht.
 

4. Obligatorische oder optionale Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Die Rechtsgrundlagen, die von den Eigentümern für die Verarbeitung Ihrer Daten, gemäß den in Absatz 3 genannten Zwecken, verwendet werden, lauten wie folgt:  
  • Kauf/Lieferung von Produkten und Dienstleistungen: Die Verarbeitung zu diesem Zweck ist notwendig, um die Dienstleistungen und Produkte bereitzustellen und somit den Vertrag mit Ihnen auszuführen. Es ist nicht zwingend erforderlich, den Eigentümern zu diesem Zweck Ihre persönlichen Daten zur Verfügung zu stellen, aber andernfalls ist es nicht möglich, einen Service anzubieten. Gleiches gilt für den Newsletter-Service, der sich aus einer konkreten Anfrage durch Eingabe einer E-Mail-Adresse ergibt und den Sie jederzeit unter Beachtung der Anweisungen in Absatz 7 dieser Richtlinie widerrufen können.
  • Marketing und Remarketing: Die Verarbeitung zu diesem Zweck erfolgt auf der Grundlage Ihrer Zustimmung. Es ist nicht zwingend erforderlich, den Inhabern zu diesem Zweck Ihre Zustimmung zu erteilen, und Sie können diese jederzeit und ohne Konsequenzen widerrufen (mit Ausnahme der Tatsache, dass Sie keine Marketingmitteilungen mehr von den Inhabern erhalten werden). Sie können Ihre vorherige Zustimmung widerrufen, indem Sie den Anweisungen in Absatz 7 dieser Richtlinie folgen.
  • Soft-Spam: Die Verarbeitung zu diesem Zweck basiert auf dem Interesse der Eigentümer Ihnen per E-Mail Informationen über Produkte und Dienstleistungen zukommen zu lassen, die denen ähneln, die Sie bereits über die Website erworben haben. Sie können den Erhalt dieser Mitteilungen einstellen, ohne dass dies für Sie Konsequenzen hat (mit Ausnahme der Tatsache, dass Sie keine weiteren Mitteilungen dieser Art von den Inhabern mehr erhalten werden).
  • Compliance: Die Verarbeitung zu diesem Zweck ist für die Inhaber notwendig, um den gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen. Wenn Sie den Inhabern persönliche Daten zur Verfügung stellen, müssen diese in Übereinstimmung mit dem geltenden Recht verarbeitet werden, was deren Speicherung und Übermittlung an die Behörden für Buchhaltung, Steueroder andere Verpflichtungen beinhalten kann.
  • Missbrauch/Betrug: Die zu diesem Zweck gesammelten Informationen werden ausschließlich zur Verhinderung und/oder Aufdeckung betrügerischer Aktivitäten oder Missbrauch bei der Nutzung der Website verwendet und ermöglichen es den Eigentümern daher sich vor Gericht zu schützen.
 

5. Empfänger von persönlichen Daten

Ihre persönlichen Daten können an die unten genannten Personen (die "Empfänger") weitergegeben werden:
  • Personen, die typischerweise als Manager (intern und extern) der Verarbeitung tätig sind, d.h.: i) Personen, Unternehmen oder professionelle Unternehmen, die die Eigentümer in buchhalterischen, administrativen, rechtlichen, steuerlichen und finanziellen Angelegenheiten unterstützen und beraten;
  • Eigentümer von Internetseiten innerhalb der Plattform;
  • Personen, mit denen es notwendig ist, zu interagieren, um die Dienstleistungen zu erbringen;
  • Personen, die mit der Durchführung technischer Wartungsarbeiten (einschließlich der Wartung von Netzausrüstungen und elektronischen Kommunikationsnetzen) beauftragt wurden;
  • Personen, die von den Eigentümern zur Verarbeitung persönlicher Daten ermächtigt sind, da sie zur Durchführung von Tätigkeiten erforderlich sind, sich dabei ausschließlich auf die Erbringung der Dienstleistung beziehen und der Vertraulichkeit verpflichtet sind oder eine angemessene gesetzliche Verpflichtung zur Vertraulichkeit haben (z.B. Mitarbeiter der Datenverantwortlichen);
  • Personen, Institutionen oder Behörden, an die Ihre persönlichen Daten zwingend wegen Compliance, Missbrauchs, Betrugs oder im Auftrag der Behörden weitergegeben werden müssen.
 

6. Aufbewahrung persönlicher Daten

Die persönlichen Daten, die zum Zwecke des Kaufs und Lieferung der Produkte und der Dienstleistungen verarbeitet werden, werden von den Eigentümern für die für diesen Zweck unbedingt erforderliche Zeit aufbewahrt, z.B. um das gekaufte Produkt zu versenden.
Da diese persönlichen Daten zur Ausführung der Dienstleistung verarbeitet werden, können die Eigentümer sie in jedem Fall für einen längeren Zeitraum aufbewahren, insbesondere wenn dies zum Schutz der Eigentümer vor möglichen Ansprüchen im Zusammenhang mit den Dienstleistung erforderlich ist.
Die für Marketing- und Remarketing-Zwecke verarbeiteten persönlichen Daten werden von den Eigentümern gespeichert bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen.
In jedem Fall werden wir Sie an die Zustimmungen erinnern, die für 24 Monate gültig sind. Nach dem Widerruf Ihrer Einwilligung werden die Inhaber Ihre persönlichen Daten nicht mehr für solche Zwecke verwenden, können sie aber dennoch aufbewahren, insbesondere wenn dies zum Schutz der Inhaber vor möglichen Ansprüchen aus einer solchen Verarbeitung erforderlich ist.
Persönliche Daten, die für die Zwecke von Soft Spam verarbeitet werden, werden von den Inhabern gespeichert bis Sie dieser Verarbeitung über den Link am Ende jeder E-Mail von Soft Spam widersprechen.
Die zu Compliance-Zwecken verarbeiteten persönlichen Daten werden von den Inhabern, durch spezifisch, gesetzliche Verpflichtungen oder geltende Gesetze, in einem vorgesehenen Zeitraum aufbewahrt.
Die persönlichen Daten, die zur Verhinderung von Missbrauch/Betrug verarbeitet werden, werden von den Eigentümern für die unbedingt erforderliche Zeit aufbewahrt und zwar bis zu dem Zeitpunkt, zu dem die Eigentümer verpflichtet sind Sie zu verpflichten, sich vor Gericht zu schützen, um diese Daten an die zuständigen Behörden weiterzugeben.  

7. Die Rechte der Beteiligten

Sie haben das Recht die Inhaber jederzeit nach Folgendem zu fragen:
  • Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten oder einer Kopie dieser persönlichen Daten, sowie zu weiteren Informationen über die laufende Verarbeitung dieser Daten;
  • die Berichtigung oder Aktualisierung Ihrer von den Eigentümern verarbeiteten persönlichen Daten, wenn diese unvollständig oder veraltet sind; die Löschung Ihrer persönlichen Daten aus den Datenbanken der Inhaber;
  • die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch die Inhaber;
  • den Erhalt ihrer betreffenden persönlichen Daten in einem strukturierten und standardisierten Format, welches von einem automatischen Gerät gelesen werden kann;
Ebenso können Sie:
  • der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch die Eigentümer widersprechen (z.B. Soft-Spam);
  • Ihre Einwilligung zum Zwecke des Marketings und der Wiedervermarktung widerrufen.
Bitte beachten Sie, dass die meisten der persönlichen Daten, die Sie den Inhabern zur Verfügung gestellt haben, jederzeit in ihrem erstellten persönlichen Konto geändert werden können, indem Sie auf der Website der Verknüpfung zum persönlichen Konto folgen.
Bei der Anforderung der Dienste, haben Sie möglicherweise ausgewählt über welche Kommunikationskanäle Sie für Marketingzwecke kontaktiert werden möchten, z.B. Telefon, SMS, E-Mail, Mail, Push-Benachrichtigungen, Social Media. Sie können Ihre Zustimmung zum Marketing in Bezug auf diese Kommunikationswege über Ihr persönliches Konto auf der Website widerrufen, indem Sie die entsprechenden Optionen deaktivieren.
Sie können Ihre Zustimmung zu Marketing per E-Mail widerrufen und den Erhalt von Soft-Spam einstellen, indem Sie den entsprechenden Link am Ende jeder erhaltenen E-Mail verwenden. Auf die gleiche Weise kann der Empfang des Newsletters unterbrochen werden, wenn Sie ihn als Service angefordert haben.
Darüber hinaus können Sie Ihre Rechte auch ausüben, indem Sie an die Eigentümer unter folgender Adresse schreiben: cs.holubar@the-ffw.com
In jedem Fall haben Sie jederzeit das Recht eine Beschwerde bei der zuständigen Kontrollstelle (Garant für den Schutz persönlicher Daten) einzureichen, wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten gegen die geltende Gesetzgebung verstößt.  

8. Änderungen

Diese Datenschutzerklärung ist seit dem 25.05.2018 gültig. Die Eigentümer behalten sich das Recht vor den Inhalt ganz oder teilweise zu ändern oder einfach zu aktualisieren, auch aufgrund von Änderungen der geltenden Gesetzgebung. Die Eigentümer werden Sie über diese Änderungen informieren, sobald sie eingeführt werden, und sie werden verbindlich, sobald sie auf der Website veröffentlicht werden. Die Inhaber laden Sie daher ein, diesen Abschnitt regelmäßig zu besuchen, um sich über die neueste und aktualisierte Version der Datenschutzerklärung zu informieren, damit Sie stets über die gesammelten Daten und die Verwendung dieser Daten durch die Inhaber informiert sind.
 
Join the List
Holen Sie sich die VIP-Informationen zu allen Dingen, die Holubar betreffen, einschließlich unserer neuesten Designs und unseres Engagements für Sie und den Planeten
Weitere Informationen darüber, wie wir Daten erheben und Informationen verarbeiten, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
1% for the Planet
We take responsibly and give back to our planet. Holubar will pledge 1% of global sales to the preservation and restoration of the natural environment.
1% for the Planet
Kostenloser Versand bei bestellungen über $250
Kontaktiere uns